Die verschiedenen Energiequellen

Erdwärme – Erdsonden

Sehen Sie sich unser Video zu Erdwärme/Erdsonden an

Mithilfe von 100 bis 200 Meter tief in die Erde eingelassenen Erdsonden wird im Erdreich gelagerte Energie gewonnen. Die Bohrlochtiefe hängt vom zu beheizenden Haus, der Größe der Wärmepumpe und den Voraussetzungen des Grundstücks ab.
Vorteile:

  • Geringer Platzbedarf
  • Geringer Eingriff ins Grundstück
  • Auch für Kühlung geeignet

Sehen Sie sich unser Video zu Erdwärme/Erdsonden an

Erdwärme – Flächenkollektoren

Sehen Sie sich unser Video zu Erdwärme/Flächenkollektoren an

Sehen Sie sich unser Video zu Erdwärme/Flächenkollektoren an

Horizontale Rohrleitungen sammeln die in den oberen Bodenschichten gespeicherte Sonnenenergie. Wenn das Grundgestein zu tief liegt, oder Sie aus einem anderen Grund nicht in Ihr Grundstück eingreifen möchten, ist diese Methode eine gute Alternative. Über Rohrleitungen, die ca. einen Meter unter der Erdoberfläche verlegt werden, wird dem Erdreich Energie entzogen. Die Länge der Rohrleitungen hängt vom zu beheizenden Haus, der Größe der Wärmepumpe und den Bodenverhältnissen ab.
Vorteile:

  • Geringere Installationskosten als bei einer Erdsonde
  • Kann auch zur Wärmegewinnung aus einem See genutzt werden
  • Flächenkollektoren halten das ganze Jahr über eine gleichbleibende Temperatur
  • Auch für Kühlung geeignet

Grundwasser

Eine Grundwasserwärmepumpe sammelt Energie aus dem Grundwasser. Das Wasser wird über ein Bohrloch zu einem Wärmetauscher hochgepumpt, der die gespeicherte Energie entzieht. Anschließend wird das Wasser über ein anderes Bohrloch abgelassen. Diese Methode eignet sich dort, wo reichlich Grundwasser vorhanden ist.
Vorteile:

  • Das ganze Jahr über hohe, gleichmäßige Temperatur im Grundwasser
  • Auch für Kühlung geeignet

Luft

Um mit einer Luft-Wärmepumpe zu heizen, müssen Sie weder tiefe Löcher bohren noch Ihr Grundstück aufgraben. Stattdessen nutzen Sie die Energie der Umgebungsluft. Für ein komplettes System, dass den gesamten Wärmebedarf Ihres Hauses einschließlich Warmwasser deckt, brauchen Sie eine sogenannte Luft/Wasser-Wärmepumpe. Luft/Luft-Wärmepumpen dienen lediglich der Ergänzung anderer Heizformen und können kein Warmwasser produzieren.
Vorteile:

  • Niedrigere Anschaffungskosten
  • Kein Eingriff in das Grundstück
  • Kein großes Grundstück erforderlich

Abluft

Wärmepumpen nutzen die Wärmeenergie aus der Abluft des Lüftungssystems Ihres Gebäudes, um sie der Heizanlage zuzuführen. Die Energie wird mittels einer speziellen Wärmerückgewinnungseinheit, welche die Temperatur der Sole und die Leistung der Wärmepumpe erhöht, zurückgewonnen. Dies funktioniert sowohl für kleinere Wohnhäuser als auch für größere Gebäude. In gewerblichen Objekten, in denen die Lüftungsanlagen im Dauerbetrieb laufen, kann die Abluft bis zu 50 % des Energiebedarfs des Gebäudes liefern. Diese Methode funktioniert perfekt mit invertergesteuerten Wärmepumpen, wo sich die Wärmepumpe automatisch an jede gewünschte Temperatur in der Abluft anpassen kann.

Vorteile:

  • Niedrigere Betriebskosten und einfachere Installation (weniger Bohrlöcher und Pufferspeicher)
  • Verbesserter Jahreswirkungsgrad
  • Einfach mit bestehendem Heizungs- und Lüftungssystem kombinierbar

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte

Schreib uns

We inform you that your agreement may be withdrawn at any moment by sending an email message... more
We inform you that your agreement may be withdrawn at any moment by sending an email message to our Data Protection Officer: info@thermia.com from the address that the agreement concerns. We inform you that you are not profiled. Your data will not be shared outside the European Economic Community or shared with multinational organizations. hide
We inform you that the administrator of the personal data provided in the form above... more
We inform you that the administrator of the personal data provided in the form above is Thermia AB based in Box 950 671 29 Arvika. Please send all your questions and doubts to our Data Protection Officer at info@thermia.com. Your data will be processed in order to reply to the question according to the provision that data processing is lawful if it is necessary to carry out an agreement or prior to entering it. If you agree to the above, your data will also be used to send marketing content. You can find full information about your personal data in our privacy policy. hide
* Mandatory field

Thermia Hauptbüro in Schweden

Thermia Heat Pumps